AT & T wiegt den Verkauf von Minderheitsbeteiligungen an DirecTV ab (Bericht)

Der Telekommunikationsriese und WarnerMedia-Eigentümer AT & T ist laut CNBC daran interessiert, eine “bedeutende” Minderheitsbeteiligung an seinem Pay-TV-Geschäft zu verkaufen .

Das Unternehmen würde eine Beteiligung an seinen Geschäftsbereichen DirecTV, AT & T U-Verse und AT & T Now verkaufen, die sich für rund 17 Millionen Pay-TV-Abonnenten zusammenschließen. Eine Reihe von Private-Equity-Unternehmen, darunter Apollo Management, sollen Angebote einreichen, die nächsten Monat fällig werden.

AT & T hat in den letzten Monaten angekündigt, Veräußerungen oder andere Verkäufe zu tätigen, um die Schuldenlast von mehr als 150 Milliarden US-Dollar zu reduzieren. Das Pay-TV-Geschäft wird mit Sicherheit weit unter den 67 Milliarden US-Dollar liegen, die das Unternehmen 2015 für DirecTV einschließlich Schulden gezahlt hat.

In den letzten Monaten hat AT & T seine Geschäfte in Puerto Rico und auf den Jungferninseln für 2 Mrd. USD an John Malones Liberty Media verkauft und seinen Anteil von 1,1 Mrd. USD an  mitteleuropäischen Medienunternehmen verkauft . Berichten zufolge hat AT & T auch den Verkauf seiner Warner Bros.-Videospielsparte abgewogen, aber dieses Gespräch wurde beendet, nachdem Jason Kilar Anfang dieses Jahres als CEO zu WarnerMedia kam.

“Das Vermögen von 500 Milliarden US-Dollar in unserer Gesamtbilanz bietet uns auch ausreichend Gelegenheit, unsere Cash-Position durch die Monetarisierung von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Vermögenswerten weiter zu stärken”, sagte John Stephens, CFO von AT & T, gegenüber Analysten im letzten Ergebnisbericht des Unternehmens. AT & T EO John Stankey lehnte einen Kommentar ab, als er direkt nach M & A-Aktivitäten mit DirecTV gefragt wurde.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Read More

Tokio: Erster Startmarkt für Finanzierungslücken mit starkem Start

Der erste Tokyo Gap-Financing Market (TGFM) hatte am Mittwoch einen geschäftigen Start. 20 Projekte aus der ganzen Welt suchten nach Produktions- und Vertriebspartnern sowie...

Jeff Bridges gibt Gesundheitsupdate nach Lymphomdiagnose

Jeff Bridges möchte, dass jeder weiß, dass er all die Liebe und Unterstützung empfindet, nachdem er kürzlich enthüllt hat, dass  bei ihm ein Lymphom diagnostiziert wurde . "Ich...

Ava DuVernay spricht bei der Wahlveranstaltung zu Black Lives Matter: “Dieser Moment ist kein Ende, alles ist alles”

Die Filmemacherin Ava DuVernay sprach am Dienstag bei einer Veranstaltung zum Wahltag von Black Lives Matter im Staples Center , bei der sie die Teilnehmer ermutigte,...

Recent

Johnny Depp verliert Verleumdungsklage wegen “Wife Beater” -Geschichte

Ein britischer Richter gab am Montag die mit Spannung erwartete Stellungnahme im Verleumdungsprozess gegen Johnny Depp ab, der sich auf die problematische Beziehung des...

“Wir waren blind”: Quibi Show Crewmitglieder rechnen mit abruptem Herunterfahren

In einem Interview mit CNBC am 22. Oktober, einen Tag nach der Bekanntgabe der Schließung des 6 Monate alten Startups für mobile Unterhaltung, Quibi,...

Ava DuVernay spricht bei der Wahlveranstaltung zu Black Lives Matter: “Dieser Moment ist kein Ende, alles ist alles”

Die Filmemacherin Ava DuVernay sprach am Dienstag bei einer Veranstaltung zum Wahltag von Black Lives Matter im Staples Center , bei der sie die Teilnehmer ermutigte,...