Publisher Rebellion bietet 2021 seltene Comics digital an

Zusätzlich zu seiner bestehenden Druckliste für 2021 hat Rebellion Publishing ein aggressives neues Programm digital gesammelter Ausgaben für das nächste Jahr angekündigt, das mehrere Titel aus der Bibliothek von 2000 n. Chr. Darstellt , darunter seltene Werke von Parthers Mitschöpfer Garth Ennis, Sean Phillips von Criminal und Richter Dredd Schriftsteller Alan Grant.

Die digitalen Sammlungen erscheinen 2021 monatlich und enthalten Geschichten aus verschiedenen Genres, darunter die Zeitreisekomödie von Time Flies , die barbarische Aktion von Aquila Vol. 1. II: The Burning Fields  und die Horrorserie Dark Justice: Torture Garden . Besonders hervorzuheben sind drei separate Sammlungen, die dem Werk des Schriftstellers John Smith gewidmet sind, darunter Firekind , eine Fantasy-Science-Fiction-Serie, die Elemente von James Camerons Avatar wiedergibt , obwohl sie zwei Jahrzehnte vor der Veröffentlichung des Films veröffentlicht wurde.

“Diese neue Serie von Nur-Digital-Sammlungen, die über unsere App und unseren Webshop erhältlich sind, bietet einen fantastischen Einblick in die  unglaubliche Backlist von 2000 n. Chr. “, Sagte Ben Smith, Leiter Film, Fernsehen und Verlagswesen bei Rebellion versteckte Edelsteine, die entweder noch nie gesammelt oder noch nicht digitalisiert wurden. Es ist also großartig, sie zur Verfügung stellen zu können. Der Fortschritt von Nur-Digital-Sammlungen besteht darin, dass wir diese Klassiker direkt zu den Lesern bringen können, ohne dass wir noch mehr Bücher zu unserem bereits veröffentlichten Veröffentlichungsplan hinzufügen müssen. “

Wie bei allen digitalen Versionen von 2000 AD werden die Titel über die 2000 AD- App für Apple-, Android- und Windows 10-Geräte sowie über DRM-freie PDF- oder CBZ-Downloads direkt aus dem 2000 AD- Webshop verfügbar sein. Titel werden auch über Amazon Kindle erhältlich sein.

Unten finden Sie die vollständige Liste der digitalen Veröffentlichungen der Rebellion-Sammlungen von 2021:

Armored Gideon von John Tomlinson, Alan McKenzie, Simon Jacob und Sean Phillips (6. Januar)
Revere von John Smith und Simon Harrison (3. Februar)
The Mean Arena Band 1: Die Southampton Sharks von Tom Tully, John Richardson, Steve Dillon und Johnny Johnstone (3. März)
Fleisch: Midnight Cowboys von Pat Mills und James McKay (7. April)
Time Flies von Garth Ennis, Philip Bond, John Beeston und Roger Langridge (5. Mai)
Slaughter Bowl von John Smith und Paul Peart (2. Juni)
Aquila Band II: Die brennenden Felder von Gordon Rennie, Paul Davidson und Patrick Goddard (7. Juli)
Bad City Blue von Alan Grant und Robin Smith (4. August)
Firekindvon John Smith und Paul Marshall (1. September)
Dark Justice: Torture Garden von David Hine und Nick Percival (6. Oktober)
Geschichten aus dem Black Museum: Band Eins von verschiedenen, darunter John Wagner, Al Ewing, Dan Abnett und Simon Spurrier John Smith, Alan Grant, Shaun Thomas, John Ridgway, Dylan Teague, Rufus Dayglo und Dean Ormston (3. November)
Durham Red: Schlecht geboren von Alec Worley, Ben Willsher und Lee Carter (1. Dezember)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Read More

Kanada zwingt Netflix, Amazon Prime, für lokale Inhalte zu bezahlen

Kanadas Bundesregierung hat lang erwartete Gesetze zur Regulierung von US-Streamern wie Netflix und Disney + vorgestellt und sie gezwungen, für die Produktion kanadischer Film-,...

Twitter fügt Trump Tweet eine “irreführende” Informationswarnung hinzu

Twitter hat einem der Tweets zum Wahltag von Präsident Donald Trump ein Etikett hinzugefügt, das darauf hinweist, dass der Beitrag "irreführend sein könnte". Trump twitterte am Dienstagabend : "Wir...

Netflix-Co-CEOs sollen 2021 mehr als 34 Millionen US-Dollar verdienen

Die Netflix-Co-CEOs Reed Hastings und Ted Sarandos werden ihre Vergütung für 2021 gegenüber 2020 unverändert sehen. Laut einer am 28. Dezember veröffentlichten behördlichen Einreichung werden...

Recent

Kanada zwingt Netflix, Amazon Prime, für lokale Inhalte zu bezahlen

Kanadas Bundesregierung hat lang erwartete Gesetze zur Regulierung von US-Streamern wie Netflix und Disney + vorgestellt und sie gezwungen, für die Produktion kanadischer Film-,...

Entwickler von Handyspielen Jam City als offizielles Wahllokal für die Abstimmung am letzten Tag ausgewählt

Der in Culver City ansässige Entwickler von Handyspielen, Jam City, wird am Montag ein offizielles Wahllokal für vorzeitige Abstimmungen und Stimmabgabe sowie für ein...

John Stankey, CEO von AT & T, scheidet aus dem Vorstand von UPS aus

John Stankey, CEO von AT & T, der zuvor als CEO von WarnerMedia fungierte, wird aus dem Board of Directors des Versand- und Logistikgiganten...